Freimarke: König Georg V.

König_Georg V_1859

(1819-1878) Ausgabetag: Anfang 1859 George V (Georg Friedrich Alexander Karl Ernst August, 27. Mai 1819 – Juni 12 1878) war der letzte König von Hannover und Mitglied der deutschen Niederlassung des Hauses von Hannover. In den Adelsstand von Großbritannien, war er Herzog von Cumberland. Seine Königliche Hoheit Prinz George von Cumberland wurde in Berlin geboren, […]

Mehr lesen

Deutsche Nothilfe: Volkstrachten Niedersachsen

Niedersachsen_Schaumburg-Lippe

(Schaumburg Lippe) Ausgabetag: 4. Oktober 1935 Niedersachsen ist das Bundesland mit einer Trachtenvielfalt, die seines Gleichen in Deutschland sucht. Die wesentlichen Trachtengebiete sind: Schaumburg, Grönegau, Artland, Emsland, Ostfriesland, Ammerland, Stader Geest, Scheeßel, Altes Land, Winsen, Harz und Braunschweig Diese Trachtengebiete teilen sich natürlich noch weiter auf, so sind die Trachten zum Teil von Kirchspiel zu […]

Mehr lesen

Wappen der Länder der Bundesrepublik Deutschland

BL_Niedersachsen

Ausgabetag: 15. Juli 1993 Ein weißes Ross auf rotem Grund ist das weithin bekannte Wappentier Niedersachsens. Wie das Wappentier hat der Name Niedersachsen eine über 600-jährige Tradition. An diese Wappentraditon konnte nach dem Zweiten Weltkrieg das neugegründete Bundesand anknüpfen, da auch im Braunschweiger Landeswappen das Pferd seinen Platz hatte. Landeswappen des neuen, aus den Ländern […]

Mehr lesen

750 Jahre Hannover

750_Jahre_Hannover

Ausgabetag: 8. Januar 1991 In Erinnerung an den 26. Juni 1241, den Tag der urkundlichen Bestätigung der Stadtrechte durch den Welfenherzog Otto das Kind, feierte die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover 1991 ein 750jähriges Stadtjubiläum. Seit spätestens 1368 Mitglied der Hanse. Die Stadt erlebte im letzten Drittel des 18. Jahrhundert eine geistig-kulturelle Blütezeit, die man die „Goldenen […]

Mehr lesen

Freimarke: Sehenswürdigkeiten

Braunschweiger_Loewe

(Löwenstandbild, Braunschweig) Ausgabetag: 15. Februar 1990 Der Braunschweiger Löwe beherrscht den Burgplatz in Braunschweig in einer eindrucksvollen Umrahmung von historischen Bauten: der ehemaligen Residenz Heinrichs des Löwen, Burg Dankwarderode, und dem von Heinrich dem Löwen in den Jahren 1173 bis 1195 als dreischiffige Basilika errichteten Dom. Der große Welfenherzog Heinrich der Löwe, der die städtische […]

Mehr lesen